Persönlichkeiten des deutschen Verlagswesens

Bedeutende Unternehmer des deutschen Verlagswesens

Seit einiger Zeit befinden wir uns mit dem Aufkommen der Neuen Medien in einer ähnlichen Medienrevolution, wie sie seinerzeit durch die Erfindung und Entwicklung des Buchdrucks ausgelöst worden war. Das Verlagswesen sieht sich im Rahmen einer radikalen Strukturveränderung des Wissens mit der Herausforderung einer offenen Wissenschaft konfrontiert: Dank der elektronischen Medien kann Wissen künftig im Prinzip jedem und überall auf der Welt zugänglich sein. Die folgende Themenseite dokumentiert ausgewählte Verlagsvertreter im Lande Gutenbergs.

Rudolf Augstein:
Gründer des Spiegel-Verlages
Stefan Aust:
Chefredakteur "Der Spiegel"
Arno Balzer:
Chefredakteur "mamager magazin"
Alfred Louis Heinrich Bauer:
Gründer des Heinrich Bauer Verlages
Heinz Heinrich Bauer:
Leiter des Heinrich Bauer Verlages
Gerd Bucerius:
Mitbegründer des "Zeit"-Verlages und des Verlagshauses "Gruner + Jahr GmbH & Co."
Aenne Burda:
Mitbegründerin des Burda-Verlags und von "Burda Moden"
Franz Burda:
Gründer des Burda-Verlags
Hubert Burda:
Gründer und Vorstandsvorsitzender der Hubert-Burda-Medien
Paul Cassirer:
Gründer des "Paul Cassirer Verlages" und der "PAN-Presse"
Marion Gräfin Dönhoff:
Chefredakteurin und Herausgeberin von "Die Zeit"
Mathias Döpfner:
Vorstandsvorsitzender des "Axel Springer Verlags"
Alfred Neven DuMont:
Leiter des DuMont Verlags - "Gruppe M. DuMont Schauberg (MDS)"
Joachim Fest:
Mitherausgeber und Kulturredakteur der "Frankfurter Allgemeine Zeitung"
Peter-Matthias Gaede:
Chefredakteur und Herausgeber des Magazins "GEO"
Richard Gruner:
Mitbegründer des Verlagshauses "Gruner + Jahr GmbH & Co."
Wieland Herzfelde:
Gründer des Malik und des Aurora-Verlags
Georg-Dieter von Holtzbrinck
Leiter der "Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck"
Bodo Hombach:
Geschäftsführer der "WAZ Mediengruppe"
John Jahr sen.:
Mitbegründer des Verlagshauses "Gruner + Jahr GmbH & Co."
John Jahr jr.:
Vorstandsmitglied i. R. von "Gruner + Jahr AG & Co. Druck- und Verlagshaus"
Florian Langenscheidt:
Aufsichtrat des Langenscheidt Verlags
Gustav Langenscheidt:
Gründer des Langenscheidt Verlags
Giovanni di Lorenzo:
Chefredakteur der Wochenzeitung "Die Zeit"
Helmut Markwort:
Chefredakteur und Herausgeber des Magazins "Focus"
Thomas Middelhoff:
ehemals Bertelsmann-Verlag
Bascha Mika:
Chefredakteurin von "die tageszeitung", Berlin
Reinhard Mohn:
Bertelsmann-Verlag
Elisabeth Mohn:
Bertelsmann-Verlag
Ludwig Munzinger:
Gründer und Leiter des Munzinger-Archivs
Ludwig Werner Munzinger:
Leiter des Munzinger-Archivs
Henri Nannen:
Gründer von "Hannoversche Neueste Nachrichten" und "stern", Kunstsammler
Thomas Osterkorn:
Chefredakteur des Magazins "stern"
Andreas Petzold:
Chefredakteur des Magazins "stern"
Patricia Riekel:
Chefredakteurin der Zeitschrift "Bunte"
Helmut Schmidt:
Mitherausgeber der Wochenzeitung "Die Zeit"
Wolf Jobst Siedler:
Gründer und langjähriger Leiter des "Siedler Verlages"
Axel Cäsar Springer:
Gründer des "Axel Cäsar Springer Verlags"
Friede Springer:
stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende des "Axel Cäsar Springer Verlags"
Gunter Thielen:
Bertelsmann-Verlag
Jürgen Todenhöfer:
Mitglied der Geschäftsführung Hubert-Burda-Medien
Siegfried Unseld:
ehemals Suhrkamp-Verlag
Klaus Wagenbach:
Gründer und Leiter der "Verlag Klaus Wagenbach GmbH"

Bedeutende Vertreter der Werbe- und Kommunikationsagenturen
google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html