The WHO'S WHO Medical Honboard 500

Internationale Chef- und Klinikärzte sowie niedergelassene Fachärzte nach Spezifikationen

Image title

Das Medical Honboard 500 führt eine Auswahl international renommierter Ärzte. Je Fachgebiet oder Spezifikation werden nur 10 Mediziner vorgestellt. Sie zählen zu den Kapazitäten ihres Fachgebietes und treten sowohl durch zahlreiche Empfehlungen, durch ihre Lehrtätigkeit oder ihre wissenschaftliche Arbeit in Erscheinung.

Fachgebiete und Spezifikationen

A

Andrologen

Angiologen

Augenärzte, Augenchirurgie

B

Bauchchirurgie

Brustkrebs

D

Depressionen, Psychologie

Dermatologie, Dermatologische Chirurgie

Diabetologie

E

Endokrinologie, Endokrine Chirurgie

Essstörungen

G

Gastroenterologie

Gefäßchirurgie

Geriatrie

Gerontopsychiatrie, Psychologie

Gesichtschirurgie

Gynäkologie, Geburtshilfe

H

Hals-Nasen-Ohren

Handchirurgie

Herzchirurgie

Hirnchirurgie

Hüftspezialisten

I

Implantologen

Infektiologie

K

Kardiologie

Kinderfachärzte

Kniespezialisten

L

Leberfachärzte

Lungenfachärzte

M

Mund-Kieferchirurgie

N

Naturheilkunde, Homöopathie

Neonatologie, Pädiatrie

Nephrologie

Neuropädiatrie

Neurologie

Neuroradiologie

O

Onkologie-Hämatologie

Orthopädie

P

Pathologie

Phlebologie

Physioterapie

Plastische Chirurgie

Psychologie, Psychotherapie

Pränatalmedizin, Pränataldiagnostik

R

Radiologie

Reproduktionsmedizin

Rheumachirurgie

Rheumatologie

S

Schilddrüsenchirurgie

Schizophrenie, Psychologie                 

Schmerzspezialisten

Sportmedizin

Strahlentherapeuten

Sucht, Psychologie

T

Thoraxchirurgie

U

Unfallchirurgie

Urologie

W

Wirbelsäulenchirurgie

Z

Zahnärzte

 

  • Die WsW-Ärzte-Liste bedeutender Mediziner / Historisch
    Wegbereiter, Entdecker und Erfinder, die maßgeblichen Anteil an der Entwicklung der Humanmedizin hatten

    Das WHO'S WHO der Medizin bemüht sich, Ihnen eine Liste mit Portraits der bedeutendsten Ärzte Deutschlands zu präsentieren. Nach sorgfältiger Auswahl werden wir - zur besseren Überschaubarkeit des Inhalts - nur eine begrenzte Zahl an Ärzten im Honboard der Medizin vorstellen. Bei der großen Anzahl der Mediziner, die hier nicht berücksichtigt werden konnten, wird keinesfalls ihre Qualifikation oder Leistung angezweifelt.