Biografie

Andie MacDowell

Die US-amerikanische Schauspielerin Andie MacDowell gehörte in den 1990er Jahren zu den erfolgreichsten Darstellerinnen Hollywoods. Ihre Karriere startete sie auf dem Laufsteg. Populär wurde sie als Model des Kosmetikunternehmens L'Oreal, für das sie seit Jahren als eines der bekanntesten Gesichter zu sehen ist. Zu ihren erfolgreichsten Filmen gehören "Sex, Lügen und Videos", "Und täglich grüßt das Murmeltier", "Green Card", "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" und "As Good As Dead" ...
Andie MacDowell, mit bürgerlichem Namen Rosalie Anderson MacDowell, wurde am 21. April 1958 in Gaffney im US-Bundesstaat South Carolina geboren.

Probleme im Elternhaus machten die schöne Andie MacDowell schon früh selbstständig. Sie verließ ihre Heimat und zog nach New York, wo sie eine erfolgreiche Karriere als Model startete und sich im Schauspielfach unterrichten ließ. Ihre erste Filmrolle hatte sie im Alter von 25 Jahren in dem Stück "Greystoke - Die Legende von Tarzan", wo sie an der Seite von Christopher Lambert als "Jane" zu sehen war. Vor ihr hatten berühmte Schauspielerinnen wie Bo Derek diese Frau verkörpert. 1986 heiratete sie Paul Qualley, mit dem sie die drei Kinder Justin, Rainey und Sarah Margaret bekam. Die Ehe wurde 1999 wieder geschieden.

Der internationale Durchbruch als Schauspielerin blieb MacDowell aber vorerst verwehrt. Es dauerte weitere sechs Jahre, bis sie berühmt wurde. Erst der Streifen "Sex, Lügen und Videos" von Steven Soderbergh brachte den erhofften großen Erfolg. In Cannes wurde dieser Film mit der "Goldenen Palme" dekoriert und Andie MacDowell erhielt für ihre Leistungen den "Los Angeles Film Critics Award". Meist sah man Andie MacDowell in der Rolle einer erotisch anziehenden Frau. So auch neben Gérard Depardieu in der Komödie "Green Card" und neben Bruce Willis in "Hudson Hawk - Der Meisterdieb".

Auch in "Und täglich grüßt das Murmeltier" spielte sie die Frau der Begierde - diesmal von Bill Murray. 1994 folgte der bisher größte Erfolg für Andie MacDowell. Sie stand neben Hugh Grant in einem der besten Filme des Jahres vor der Kamera - "Vier Hochzeiten und ein Todesfall", der sie noch weiter etablierte. 1995 war MacDowell im Frauenwestern "Bad Girls" zu sehen. Darin verkörperte sie eine Prostituierte, die sich gegen schießwütige Männer zur Wehr setzte. Noch im gleichen Jahr konnte sie einen Erfolg verbuchen, und das in einer für sie ungewohnten Rolle. Sie war diesmal nicht die anziehende Frau, sondern verkörperte in "Entfesselte Helden" die krebskranke Mutter eines zwölfjährigen Jungen.

Sie kehrte wieder zum Komödienfach zurück und begeisterte in "Vier lieben dich". 1999 versuchte sich Andie MacDowell als Produzentin und brachte "Just The Ticket" in die Kinos. Im Jahr 2000 spielte sie in "Harrison's Flowers". 2001 folgten "Heiraten für Fortgeschrittene" und "Stadt, Land, Kuss ". 2001 heiratete Andie MacDowell ihren früheren Klassenkameraden Rhett Hartzog. Die Ehe wurde bereits 2004 wieder geschieden. Nach einigen Jahren Leinwandpause meldete sich die Schauspielerin 2005 mit dem Drama "Ein Haus in Irland" zurück, das jedoch wenig Beachtung bei Publikum und Kritikern fand. 2008 und 2010 stand sie für "Inconceivable" und "As Good As Dead" vor der Kamera.
Filmografie (Auszug):

1984 - Greystoke - Die Legende von Tarzan

1985 - St. Elmo's Fire - Die Leidenschaft
brennt tief

1989 - Sex, Lügen und Video

1990 - Green Card

1990 - Object of Beauty

1991 - Hudson Hawk - Der Meisterdieb

1992 - The Player

1993 - Und täglich grüßt das Murmeltier

1993 - Ruby Cairo

1993 - Short Cuts

1994 - Vier Hochzeiten und ein Todesfall

1995 - Bad Girls

1995 - Entfesselte Helden

1996 - Vier lieben Dich

1996 - Michael

1997 - Am Ende der Gewalt

1999 - Just The Ticket

1999 - Muppets aus dem All

1999 - The Muse

1999 - Stadt, Land, Kusss

2001 - Heiraten für Fortgeschrittene

2005 - Ein Haus in Irland

2006 - Der tierisch verrückte Bauernhof

2007 - Intervention

2008 - Inconceivable

2009 - Mein Vater, seine Frauen und Ich

2010 - As Good As Dead

2010 - Daydream Nation

2011 - Plötzlich Star

2011 - Footloose

seit 2013 - Cedar Cove (TV-Serie)
Andie MacDowell
c/o Image PR
8271 Melrose Avenue
Suite 208
Los Angeles, CA 90046
USA

NameRosalie Anderson MacDowell

AliasAndie MacDowell

Geboren am21.04.1958

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortGaffney, South Carolina (USA).