Biografie

Michelle Hunziker

Die Schweizer Moderatorin, Sängerin und Schauspielerin feierte ihren Durchbruch als Fotomodell. Erste Popularität erfuhr sie in Italien, wo Michelle Hunziker mit 16 Jahren ihren ersten Modelvertrag erhielt. Internationale Bekanntheit erfuhr sie durch die Ehe mit dem Sänger Eros Ramazotti (1998-2002). Indes startete Hunziker, zunächst in Italien, eine erfolgreiche Karriere als TV-Moderatorin von Unterhaltungssendungen. Zwischen November 2002 und Herbst 2004 moderierte sie zusammen mit Carsten Spengemann bei RTL die Show "Deutschland sucht den Superstar". Ab 2009 moderierte sie an der Seite von Thomas Gottschalk die deutschsprachige Fernsehshow "Wetten, dass..?"...
Michelle Hunziker wurde am 24. Januar 1977 in Lugano, Schweiz, geboren.

Hunziker ist die Tochter einer Niederländerin und eines Schweizer Kunstmalers. 1980 zog die Familie in die deutschsprachige Schweiz und lebte unter anderem in der Berner Gemeinde Ostermundigen sowie in Zuchwil bei Solothurn. 1993 zog Michelle mit ihrer Mutter nach Bologna und arbeitete als Katalogmodel. Während dieser Zeit reiste sie als 17-Jährige nach Mailand, um dort Karriere als Fotomodell zu machen. In der lombardischen Metropole entdeckte sie Riccardo Gay, einer der renommiertesten Agenten Italiens, der sie sofort unter Vertrag nahm.

Seitdem erregte Hunziker vor allem mit erotischer Dessouswerbung große Aufmerksamkeit. Als 18-Jährige traf Hunziker in einer Diskothek auf Eros Ramazotti. 1997 bekam das Paar ein Kind, Tochter Aurora. Im folgenden Jahr heirateten sie. 1998 nahm Hunziker ihr erstes Angebot als Moderatorin in der italienischen Prime-Time-Comedy-Show "Paperissima Sprint" an. Bald darauf moderierte sie zusätzlich die Shows "Zelig" und "Scherzi a parte" für das italienische Fernsehen, wofür sie im April 2002 zweimal mit dem begehrtesten italienischen TV-Preis ausgezeichnet wurde.

Später nahm Michelle Hunziker auch Schauspielunterricht bei Belitta Moreno in Los Angeles, worauf sie auch kleinere Rollen in vier Kinofilmen übernahm: "Voglio stare sotto al letto", "The Protagonist", "Ancient Warriors" und "Alex, der Widder". In Deutschland moderierte Hunziker erstmals im Jahr 1998 mit Thomas Gottschalk die "Goldene Kamera". Danach war sie als Laudatorin bei der Bambi-Verleihung und als Gast in mehreren Shows zu sehen. Zusammen mit Thomas Elstner, dem Sohn von Frank Elstner, leitete sie auch die ARD-Sendung "Erstes Glück", in der Prominente über ihre erste Liebe erzählten.

In Italien zeichnete Michelle Hunziker die Show "Festival Bar" auf, eine Musikshow der Superlative mit 40 internationalen Künstlern, von der zwei Folgen im Herbst 2002 zur Prime Time gesendet wurden. Außerdem war sie 2002 mit der TV-Kult-Show "Zelig" auf Theatertournee in ganz Italien. Nach sieben Jahre Ehe mit dem italienischen Pop-Star Eros Ramazotti leitete Hunziker 2002 die Trennung der Verbindung ein. Sie behielt das Sorgerecht für die gemeinsame Tochter Aurora. Im November 2002 war Hunziker zusammen mit Carsten Spengemann als Moderatorin der RTL-Show "Deutschland sucht den Superstar" zu sehen.

In dieser Funktion konnte sie im Frühjahr 2003 - u.a. zusammen mit Dieter Bohlen - an der Wahl des "Superstars" mitwirken, zu dem am 9. März der 19jährige Alexander Klaws gekürt wurde. Im September 2003 startete die zweite Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" auf RTL, bei der Michelle Hunziker abermals als Moderatorin fungierte. Nach ihrer Arbeit in Deutschland wandte sie sich 2004 wieder ihrer Heimat Italien zu. Hier moderiert Michelle Hunziker die Sendung "Striscia La Notizia" (zu deutsch: "Nachrichten-Streiflichter") bei dem Sender Canale 5. Im Dezember 2006 erschien ihr erstes Album "Lole" sowie die Single daraus "From Noon Till Midnight".

Im Jahr 2007 moderierte sie an der Seite von Pippo Baudo die 57. Ausgabe des San-Remo-Musikfestivals. Ab dem 3. Oktober 2009 moderierte sie an der Seite von Thomas Gottschalk die deutschsprachige Fernsehshow "Wetten, dass..?".


Prominente Vertreter der deutschen Fernsehkultur
Michelle Hunziker
c/o RTL-Zuschauerredaktion
Aachernerstr. 1044
50858 Köln, Deutschland

NameMichelle Hunziker

Geboren am24.01.1977

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortLugano (CH).