Biografie

Yasushi Akashi

Der japanische Diplomat. Er war 1974 bis 1979 UN-Botschafter in New York, 1979 bis 1987 UN-Untergeneralsekretär für öffentliche Information, 1992 UN-Repräsentant in Kambodscha, Dezember 1993 bis 1995 UN-Sonderbeauftragter für Bosnien-Herzegowina, 1996 bis 1997 UN-Untersekretär für Humanitäre Angelegenheiten und 1997 bis 1998 UN-Emergency Relief Co-ordinator. Nach dem Ausscheiden aus den Vereinten Nationen leitete er das Hiroshima Friedensinstitut und das Japanische Zentrum für Konfliktverhütung. Veröffentlichte u. a.: "The Lights and Shadows of the United Nations" (1985).

NameYasushi Akashi

Geboren am19.01.1931

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortAkita