Biografie

Wolfgang Thierse

Der deutsche Politiker. Dr. h. c., Germanist, Kulturwissenschaftler. Er war 1998 bis 2005 Bundestagspräsident, seit Oktober 2005 ist er Bundestagsvizepräsident. Mitglied des deutschen Bundestags seit 1990. 1990 bis 1998 stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion. Seit 2000 Kuratoriumsvorsitzender der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung. Er veröffentlichte u. a.: "Mit eigener Stimme sprechen" (1992), "Zukunft Ost" (2001), "Grundwerte für eine gerechte Weltordnung" (2003).

NameWolfgang Thierse

Geboren am22.10.1943

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortBreslau