Biografie

Wolfgang Nordwig

Der deutsche Leichtathlet. Dr., sein größter Erfolg war 1972 der Olympiasieg im Stabhochsprung mit 5,50 m (Olympischer Rekord). 1968 wurde er Olympia-Dritter; 1966, 1969 und 1971 Europameister, 1970 und 1971 Hallen-Europameister, 1965 bis 1972 Meister der DDR. 1970 hielt er den Weltrekord mit 5,45 m und 5,46 m.

NameWolfgang Nordwig

Geboren am27.08.1943

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortSiegmar