Biografie

Wolfgang Ketterle

Der deutsche Physiker. Professor an der Elite-Universität MIT (Massachusetts Institute of Technology) in Cambridge bei Boston seit 1993. Erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen, u.a. 2000 die Benjamin-Franklin-Medaille für Physik, 2001 den Nobelpreis für Physik für die Erschaffung eines neuen Materiezustands, zusammen mit seinen US-Kollegen Eric Cornell und Carl Wieman.

NameWolfgang Ketterle

Geboren am21.10.1957

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortHeidelberg