Biografie

Wolfgang Bauer

Der österreichische Schriftsteller. Lyriker, Dramatiker und Erzähler. Als 27-Jähriger gelang ihm mit dem Schauspiel "Magic Afternoon" der Durchbruch. Weitere Werke u. a.: "Change" (1969), "Gespenster" (1974), "Magnetküsse" (1976), "Memory-Hotel" (1980), "Die Kantine" (1993); Drehbuch für "In Zeiten wie diesen" (1984). 1994 erhielt er den Großen Österreichischen Staatspreis.

NameWolfgang Bauer

Geboren am18.03.1941

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortGraz

Verstorben am26.08.2005

TodesortGraz