Biografie

Wolf Vostell

Der deutsche Maler. Deutsch-spanischer Maler, Grafiker und Objekt-Gestalter. Er veranstaltete 1958 seine ersten "Décollagen", Plakatabrisse "Verwischungen", Assemblagen, u. a. Mitbegründer der Fluxus-Bewegung, wurde vor allem durch seine Happenings, die er in der ganzen Welt veranstaltete, bekannt (u. a. Einbetonierung seines Autos, Beton-Klotz "Ruhender Verkehr" von 1969, auf dem Kölner Neumarkt). 1965 veröffentlichte er zusammen mit Jürgen Becker "Happening"; auch kunsttheoretische Schriften und Zeichnungen.

NameWolf Vostell

Geboren am14.10.1932

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortLeverkusen

Verstorben am03.04.1998

TodesortBerlin