Biografie

Wolf Peter Fehlhammer

Der deutsche Chemiker. Dr. rer. nat., er war 1993 bis 2004 Generaldirektor des Deutschen Museums in München. 1983 wurde er Professor für Chemie an der Freien Universität Berlin, 1984 bis 1991 geschäftsführender Direktor. Seit 1994 ist er Honorarprofessor an der Universität München. Veröffentlichte viele Publikationen über neue metallorganische Verbindungen in Fachzeitschriften. Auszeichnungen u. a.: 1981 Carl-Duisberg-Preis, 1997 International Primo Rovis Prize for the Diffusion of Scientific Culture, 2000 Ehrendoktor der Universität Rennes, 2003 Ordre des Palmes Académiques.

NameWolf Peter Fehlhammer

Geboren am09.09.1939

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortMünchen