Biografie

Willy Decker

Der deutsche Opernregisseur. Prof., Intendant der Ruhrtriennale seit 2009, für sie inszenierte er 2007 "Le vin herbé" von Frank Martin. Seit 2005 ist er Honorarprofessor für Musiktheaterregie an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin, 1987 bis 1994 war er Oberspielleiter an der Kölner Oper. Ende der 1970er Jahre erregte er mit seinen ersten Operninszenierungen internationale Aufmerksamkeit. Heute gehört er zu den renommiertesten Regisseuren Europas. 2001 erhielt er den Orden Chevalier des Arts et des Lettres, 2006 den Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen.

NameWilly Decker

Geboren am08.09.1950

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortKöln