Biografie

Werner Funk

Der deutsche Journalist. Dr. rer. pol., Nationalökonom. Ehemaliger Herausgeber des "stern", ab 1994 war er Chefredakteur; 1968 bis 1980 beim "Spiegel" Korrespondent in Bonn und New York, Ressortleiter Wirtschaft und Politik; 1980 bis 1985 Geschäftsführer und Chefredakteur des "manager magazin"; 1986 bis 1991 "Spiegel"-Chefredakteur, 1992 bis 1994 Chefredakteur von "Geo". 1966 bis 1968 arbeitete er im Bundesministerium für Wirtschaft in Bonn. Publikationen u. a.: "Kreuzweise 4" (1999).

NameWerner Funk

Geboren am23.05.1937

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortHannover