Biografie

Werner Ehrlicher

Der deutsche Finanzwissenschaftler. Dr. rer. pol., em. o. Professor für Finanzwissenschaft. Er war ab 1959 Ordinarius an den Universitäten Freiburg, Hamburg (1963; Direktor des Instituts für das Spar-, Giro- und Kreditwesen; 1967/69 Rektor). 1962 wurde er Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium der Finanzen. Veröffentlichte u. a.: "Der Einfluss des Wandels in der Geldvermögensbildung auf die Realvermögensbildung" (1993, m. a.). 1989 erhielt er das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse.

NameWerner Ehrlicher

Geboren am22.02.1920

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortEffelter/Ofr.