Biografie

Walter Remmers

Der deutsche Politiker. Landesminister a. D. in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Rechtsanwalt und Notar, MdL in Niedersachsen von 1970 bis 1990, dort Justizminister von 1982 bis 1990. Mitte 1990 bis Ende 1990 Vizepräsident des niedersächsischen Landtages. 1990 bis 1994 Minister der Justiz und zeitweise Minister des Innern des Landes Sachsen-Anhalt. 1994 bis 2002 MdL Sachsen-Anhalt, dort von 2001 bis 2002 Vizepräsident des Landtages. Auszeichnungen: 1988 Großes Bundesverdienstkreuz, 1992 Ehrenzeichen der Bundesverkehrswacht in Gold, 2001 Kommandeurskreuz des souveränen Malteserordens Rom.

NameWalter Remmers

Geboren am17.10.1933

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortPapenburg