Biografie

Volker Prechtel

Der deutsche Schauspieler. Er wurde von Regisseur Werner Herzog entdeckt, mit dem er viele Filme drehte, darunter "Herz aus Glas" und "Kaspar Hauser". Theater spielte er in Hamburg, Berlin und an den Münchner Kammerspielen ("Bauernsterben"). Fernsehrollen u. a. in den Serien "Die Löwengrube", "Die Wiesingers", "Forsthaus Falkenau" und "Café Meineid". International bekannt wurde er als Bibliothekar Malachias im Film "Der Name der Rose".

NameVolker Prechtel

Geboren am09.08.1941

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortHopfen am See/Allgäu

Verstorben am07.08.1997

TodesortGröbenzell