Biografie

Volker Lechtenbrink

Der deutsche Schauspieler. Regisseur und Sänger. Er war 1995 bis 1997 Intendant der Bad Hersfelder Festspiele und 2004 bis 2006 des Ernst Deutsch Theaters in Hamburg. Mit 15 Jahren spielte er in dem Film "Die Brücke" (1959), zahlreiche Engagements beim Theater, Funk und Fernsehen folgten, u. a. in "Der Kommissar", Titelrolle in "Absender: Johannes Brahms", "Ein Fall für Zwei", "Derrick", "Der Fahnder", "Glückliche Reise", "Ein unvergessliches Wochenende", "Bella Block". Liedertitel u. a.: "Der Macher", "Leben so wie ich es mag", "Heiß und kalt", "Ich kann gewinnen"; zahlreiche Konzerte. Dreifacher Preisträger des Großen Hersfeld-Preises, 2007 Deutscher Hörbuchpreis als bester Interpret.

NameVolker Lechtenbrink

Geboren am18.08.1944

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortCranz/Ostpreußen