Biografie

Vivi Bach

Die dänische Schauspielerin. n. a. Q. * 1940
Schlagersängerin und Autorin. Sie wurde Ende der 50er Jahre fürs deutsche Kino entdeckt, spielte in Filmen wie "Kriminaltango" (1960), "So liebt und küsst man in Tirol" (1961), "Unsere tollen Tanten" (1961), "Verrückt und zugenäht" (1962) und "Ein Tag schöner als der andere" (1969). 1965 heiratete sie Dietmar Schönherr, an seiner Seite machte sie als Quizmasterin in der internationalen Fernsehsendung "Wünsch Dir was" Bildschirm-Karriere. Auch Malerin. Schrieb u. a.: "Ein Kind aus Kopenhagen" (1971, mit eigenen Illustrationen). Seit 1985 unterstützt das Ehepaar Entwicklungshilfeprojekte in Nicaragua.

NameVivi Bach

Geboren am03.09.1939

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortKopenhagen