Biografie

Vigdís Finnbogadóttir

Die isländische Politikerin. Sie leitete 1972 bis 1980 das Stadttheater Reykjavik, gleichzeitig lehrte sie an der Universität. Vom 20. Juni 1980 bis 31. Juli 1996 war sie Staatspräsidentin (das erste demokratisch gewählte weibliche Staatsoberhaupt in Europa); parteilich nicht gebunden. 1998 wurde sie UNESCO-Botschafterin.

NameVigdís Finnbogadóttir

Geboren am15.04.1930

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortReykjavik