Biografie

Victor Jara

Der chilenische Liedermacher. n. a. Q. * 1938, + wahrsch. 16.09., + 15.09., + 18.09.
Regisseur, Volkssänger. Er wurde mit seinen politischen, zugleich auch poetischen Liedern unter der sozialistischen Regierung Allendes sehr populär. Wenige Tage nach dem Militärputsch Pinochets wurde er ermordet. Nach seinem Tod wurde er über seine Heimat hinaus zu einer Symbolfigur im Kampf gegen den Faschismus. 36 Jahre nach seinem Tod gaben ihm 2009 die Chilenen ein würdiges Begräbnis.

NameVictor Jara

Geboren am28.09.1932

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortChillán/Prov. Nuble

Verstorben am16.09.1973

TodesortSantiago de Chile