Biografie

Vicomte Étienne Davignon

Der belgische Diplomat. Geschäftsmann. Er war 1977 bis 1981 EG-Kommissar für internen Markt, Zollunion und Industrieangelegenheiten, 1981 bis 1985 für Wirtschaft, Energie, Forschung und Wissenschaft. 1989 wurde er Vorsitzender des neuen Verwaltungsrats der Société Générale de Belgique, 2001 bis 2003 Vizepräsident. An der Seite von Maurice Lippens hat er sich auch für die Gründung der SN Brussels Airlines, der Nachfolgerin der Ende 2001 in Konkurs geratenen Sabena, eingesetzt. Zahlreiche Aufsichtsratsmandate.

NameVicomte Étienne Davignon

Geboren am04.10.1932

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortBudapest