Biografie

Vera Lengsfeld

Die deutsche Politikerin. Autorin, Bundestagsabgeordnete a. D. (1990 bis 2005). 1990 war sie Mitglied der ersten und letzten frei gewählten Volkskammer der DDR, 1996 Mitbegründerin des Bürgerbüros für die Verfolgten der DDR-Diktatur, seitdem im Vorstand, 2003 Mitbegründerin des Gedenkstättenvereins des Stasigefängnisses Hohenschönhausen, seitdem im Vorstand. Schrieb u. a.: "Virus der Heuchler - Innenansichten aus Stasiakten" (1992), "Von nun an ging's bergauf. Mein Weg zur Freiheit" (2002), "Neustart - Was sich in Politik und Gesellschaft ändern muss" (2006). 1990 erhielt sie den Aachener Friedenspreis und 2008 das Bundesverdienstkreuz.

NameVera Lengsfeld

Geboren am04.05.1952

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortSondershausen/Thüringen