Biografie

Ursula Fürst

Die Schweizer Illustratorin. Sie wurde mit ihren Kinderbuch- und Bildergeschichten-Illustrationen bekannt, u. a.: "Der Baum, der Vogel und der Junge" (1975), "Riesen haben kurze Beine" (1976), "Windjo" (1981), "Die Ballade von der Thyphoid Mary" (1990), "Schräge Schwestern" (1993), "Lobby Ladies". 1984 erhielt sie das Ehrendiplom IBBY des Hans Christian Andersen-Preises, 1985 die Comicauszeichnung Klamauk.

NameUrsula Fürst

Geboren am14.02.1947

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortZürich