Biografie

Ulrich Gregor

Der deutsche Filmkritiker. Fernsehkritiker. Zusammen mit seiner Frau gab er ab 1963 die Zeitschrift "Kinemathek" heraus, im gleichen Jahr wurde er Vorsitzender der Freunde der Deutschen Kinemathek. 1971 bis 2000 war er Leiter des Internationalen Forums des Jungen Films der Berlinale, 1981 bis 2000 mit Moritz de Hadeln Leiter der Berliner Filmfestspiele. Er veröffentlichte u. a.: "Geschichte des Films ab 1960" (1978). 2003 erhielt er den Deutschen Filmpreis in Gold für seine herausragenden Verdienste um den deutschen Film.





NameUlrich Gregor

Geboren am18.09.1932

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortHamburg