Biografie

Ulf Hoelscher

Der deutsche Geiger. Er studierte bei Max Rostal in Köln und drei Jahre in den Vereinigten Staaten bei Ivan Galamian. 1981 wurde er Professor an der Musikhochschule Karlsruhe, 1987 an der Hochschule der Künste in Berlin. Konzertierte mit vielen großen Orchestern, Tourneen führten ihn durch Europa, in die Sowjetunion, nach Fernost und Australien. Außer einem klassischen Repertoire spielt er auch zeitgenössische Werke.

NameUlf Hoelscher

Geboren am17.01.1942

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortKitzingen