Biografie

Udo Thomer

Der deutsche Schauspieler. Er stand in Krefeld, am Staatstheater Hannover, Staatstheater München (Residenztheater), Thalia Theater Hamburg, Schauspielhaus Stuttgart, Salzburger Festspiele, u. a. auf der Bühne. Bekannt wurde er vor allem durch die Krimireihe "Der Bulle von Tölz", wo er den etwas tollpatschigen Polizisten Pfeiffer verkörperte. In vielen weiteren TV-Filmen war er zu sehen, u. a. in "Der Wittiber", "Der Alte", "Tatort", "Derrick", "Die Krimistunde", "Polizei-Inspektion 1", "Heirat nicht ausgeschlossen", "Tegtmeier", "Es ist angerichtet", "Minna von Barnhelm", "Vor dem Sturm", "Buddenbrocks", "Weißblaue Geschichten", "Waldhaus"-Serie, "Schwarz Rot Gold", "Schwarzwaldklinik", "Soko", "Ein Bayer auf Rügen", "Schlosshotel Orth", "Siska", "Frauenarzt Dr. Frank", "Cafe Meineid", "Mrs. Cameron". Kinofilme: "Das schreckliche Mädchen", "Randale", "Ödipussi", "Pappa A. Porthas", u. a. Preisträger 1975 beim Norddeutschen Theatertreffen in Hamburg für den "Woyzeck".

NameUdo Thomer

Geboren am03.10.1945

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortRegensburg

Verstorben am12.01.2006

TodesortMünchen