Biografie

Trutz Rendtorff

Der deutsche Theologe. Dr. theol., Dr. h. c., er war 1968 bis 1999 o. Professor am Institut für Systematische Theologie der Universität München, 1980 bis 1997 Vorsitzender der Kammer der EKD für öffentliche Verantwortung, 1981 bis 1994 Präsident der Ernst-Troeltsch-Gesellschaft und 1993 bis 1999 Mitglied des Senats der Max-Planck-Gesellschaft. Schrieb u. a.: "Ethik" (2 Bde., 1980/81, 2. Aufl. 1990), "Protestantische Revolution?" (1992), "A. v. Harnack, Wesen des Christentums" (1999). Auszeichnungen u. a.: 1994 Großes Bundesverdienstkreuz, 1998 Bayerischer Verdienstorden, 2003 Maximiliansorden.

NameTrutz Rendtorff

Geboren am24.01.1931

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortSchwerin/Mecklenburg