Biografie

Tony Jackson

Der britische Musiker wasr Mitgründer, Sänger und Bassist der Band "The Searchers". Sein Gesangsstil war es, der ihre erste Single "Sweets for My Sweet" im Jahr 1963 auf Platz eins der britischen Charts brachte. Durch Tony Jackson, der auch Black Jake genannt wurde, wurden die "Searchers" zur berühmtesten Liverpooler Gruppe neben den Beatles. Vor allem seine Falsetto-Stimme gab der Gruppe eine akustische Identität. Im Jahr 1964 verließ er die Band und er gründete die Band "Vibrations". Später machte er in Spanien einen Nachtclub auf und versuchte es auch wieder mit Musik, war dabei allerdings ohne Erfolg.

NameTony Jackson

Geboren am16.07.1938

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortLiverpool

Verstorben am18.08.2003

TodesortNottingham