Biografie

Toni Mang

Der deutsche Motorradrennfahrer. Er fuhr 1968 bis 1987 Motorradrennen in allen Klassen, von 50 bis 500 ccm und auch auf Viertakt-Superbikes. Fünfmal wurde er Motorrad-Weltmeister: 1980 (250 ccm und 350 ccm), 1981 (250/350 ccm), 1982 (350 ccm), 1987 (250 ccm). Schrieb u. a.: "Weltmeister auf zwei Rädern" (1981). 1980 erhielt er das Silberne Lorbeerblatt.

NameToni Mang

Geboren am29.09.1949

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortInning/Ammersee