Biografie

Tommy Makem

Der irische Sänger. Musiker. Er emigrierte in den 1950er Jahren in die Vereinigten Staaten. 1961 wurde er zusammen mit Joan Baez beim berühmten Newport Folk Festival frenetisch gefeiert und in Irland wurde seine Musik als Reimport zum großen Vorbild späterer irischer Folkgruppen wie der Dubliners oder der Pogues. Seine Söhne setzen als "Makem Brothers" die Familientradition des Folkgesangs fort.

NameTommy Makem

Geboren am04.11.1932

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortKeady/County Armagh

Verstorben am01.08.2007

TodesortDover/N. H.