Biografie

Tom Tykwer

Der deutsche Filmregisseur. Drehbuchautor und Produzent. Er gründete 1994 zusammen mit Stefan Arndt, Dani Levy und Wolfgang Becker die Produktionsfirma X-Filme Creative Pool. Sein Film "Lola rennt" (1998, Drehbuch, Produzent und Regie) wurde ein großer Erfolg. Er erhielt dafür 1999 den Ernst Lubitsch-Preis, den Bayerischen Filmpreis und den Deutschen Filmpreis, 2000 den Independent Spirit Award. Weitere Filme u. a.: "Because" (1990), "Die tödliche Maria" (1993, 1995 Bayerischer Filmpreis), "Winterschläfer" (1997, 1998 Bundesfilmpreis in Silber), "Der Krieger und die Kaiserin" (2000, 2001 Gilde-Preis und Deutscher Filmpreis in Silber), "Heaven" (2002, Deutscher Filmpreis in Silber), "The Matrix Revolutions" (2003), "True" (2004), "Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders" (2006), "The International" (2009), "Feierlich reist" (2009).

NameTom Tykwer

Geboren am23.05.1965

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortWuppertal