Biografie

Toller Cranston

Der kanadische Eiskunstläufer. Sein größter Erfolg war 1976 Platz 3 bei den Olympischen Spielen in Innsbruck. Dreimal gewann er bei Weltmeisterschaften mit ausdrucksstarken Tanzelementen die Kürwertung, wegen seinen ungenügenden Leistungen in der Pflicht verpasste er aber den Weltmeistertitel. 1977 wurde er Profi bei der Eisrevue "Holiday on Ice". Zusammen mit Martha Lowder Kimball schrieb er mehrere Bücher über Eiskunstlauf.

NameToller Cranston

Geboren am20.04.1949

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortHamilton