Biografie

Timothy Hutton

Der amerikanische Schauspieler. Er gab 1980 in "Eine ganz normale Familie" sein Filmdebüt, für diese Rolle erhielt er den Oscar für den besten Nebendarsteller. Weitere Filme u. a.: "Der Falke und der Schneemann" (1985), "Zeit des Schicksals" (1988), "French Kiss" (1995), "Beautiful Girls" (1996), "City of Industry" (1997), "Wehrlos - Die Tochter des Generals" (1999), "Lucky Strike" (2000), "Land des Sonnenscheins - Sunshine State" (2002), "Das geheime Fenster" (2004), "Noch einmal Ferien" (2006), "Mimzy - Meine Freundin aus der Zukunft" (2007). Er war mit Debra Wringer verheiratet.

NameTimothy Hutton

Geboren am16.08.1960

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortMalibu/Calif.