Biografie

Timothy Findley

Der kanadische Schriftsteller. Er begann seine Karriere in den 1950er Jahren als Bühnenschauspieler, bevor er sich in den 1960er Jahren dem Schreiben zuwandte und einer der profiliertesten Autoren Kanadas wurde. Themen seiner Theaterstücke, Romane und Kurzgeschichten waren oft Wahnsinn, Einsamkeit, Gewalt und Machtmissbrauch. Er selbst bezeichnete sich einmal als "engagierten antifaschistischen Schriftsteller und Denker". Er war Mitglied der Académie Française. Auf deutsch erschienen Romane wie "Der Gesandte", "Im Herzen der Lüge", "Die Tochter des Klavierspielers", "Das dunkle Herz", "Mauberleys Ende".

NameTimothy Findley

Geboren am30.10.1930

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortToronto/Ont.

Verstorben am20.06.2002

TodesortFrankreich