Biografie

Timothy Dalton

Der britische Schauspieler. n. a. Q. * 1944
Neben zahlreichen Filmen steht er immer wieder auf der Bühne, u. a. in Shakespeare-Inszenierungen. 1987 trat er die Nachfolge Roger Moores als James Bond in "Der Hauch des Todes" an, 1989 folgte sein zweiter und letzter Bond-Film "Lizenz zum Töten". Weitere Filme u. a.: "Das Geheimnis der Agatha Christie" (1978), "Flash Gordon" (1980), "Hawks - Die Falken" (1989), "Mein Liebling, der Tyrann" (1996), "The Informant" (1996), "Made Men" (1998), "Vom Teufel besessen" (1999), "Timeshare" (2000), "American Outlaws" (2001), "Looney Tunes - Back in Action" (2002), "Hot Fuzz - Zwei abgewichste Profis" (2007). Fernsehfilme u. a.: "Scarlett" (1994), "Hercules" (2005, Serie).

NameTimothy Dalton

Geboren am21.03.1946

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortColwyn Bay/Wales