Biografie

Thomas von der Vring

Der deutsche Politologe. Dr. phil., er war 1970 bis 1974 Gründungsrektor der Universität Bremen, 1974 bis 2000 Professor und Institutsdirektor an der Universität Bremen; 1979 bis 1994 Mitglied im Europäischen Parlament; bis 1961 und wieder seit 1967 ist er Mitglied der SPD. Schrieb u. a.: "Reform oder Manipulation? - Zur Diskussion eines neuen Wahlrechts" (1968).

NameThomas von der Vring

Geboren am27.05.1937

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortStuttgart