Biografie

Thomas Roth

Der deutsche Fernsehdirektor. Leiter des ARD-Studios New York seit Dezember 2008. 1998 bis 2002 und 2007 bis 2008 war er Leiter des ARD-Studios Moskau, 2002 bis 2007 Leiter Fernsehen des ARD-Hauptstadtstudios Berlin, 1995 bis 1998 Hörfunkdirektor beim Westdeutschen Rundfunk, 1991 bis 1995 Korrespondent der ARD in Moskau und 1988 bis 1991 Korrespondent und Studioleiter des ARD Fernsehens in Johannesburg/Südafrika. Er veröffentlichte u. a.: "Russland - Das wahre Gesicht einer Weltmacht" (2008). Auszeichnungen u. a.: 1995 Friedrich Josef Haas-Preis, 1995 Hanns Joachim Friedrichs-Preis, 2009 Liberty Award.

NameThomas Roth

Geboren am21.11.1951

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortHeilbronn