Biografie

Thomas Fritsch

Der deutsche Schauspieler. Sohn des Schauspielers Willy Fritsch (+ 1973). Auf der Bühne debütierte er 1964 am Theater der Stadt Heidelberg in Shaws "Candida"; weitere Engagements u. a. in Frankfurt/Main, München, Berlin, Stuttgart und Hamburg. Filme u. a.: "Julia, du bist zauberhaft", "Das hab ich von Papa gelernt" (1964). Im Fernsehen u. a. in "Lauter nette Leute", "Leute wie du und ich", "Halbe Wahrheiten"; Hauptrollen in Folgen von "Der Kommissar", "Derrick", "Der Alte", "Tatort", "Ein Fall für zwei", "Rivalen der Rennbahn". Zahlreiche Auftritte als Schlagersänger, u. a. in "Musik aus Studio B" und in seiner eigenen TV-Show "Meine Melodie".

NameThomas Fritsch

Geboren am16.01.1944

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortDresden