Biografie

Thomas Bernhard

Der österreichische Schriftsteller. n. a. Q. * 10.02.
Er stellte in seinen Romanen, Erzählungen und Dramen den Menschen als unter dem Gesetz von Krankheit und Tod stehend dar. Werke u. a.: "Frost" (1963), "Die Ursache" (1975), "Die Kälte" (1981), "Ein Kind" (1982), "Heldenplatz" (Dr., 1988).

NameThomas Bernhard

Geboren am09.02.1931

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortHeerlen bei Maastricht

Verstorben am12.02.1989

TodesortGmunden