Biografie

Theodosius Florentini

NameTheodosius Florentini

Geboren am23.05.1808

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortMüstair/GR

Verstorben am15.02.1865

TodesortHeiden

Theodosius Florentini

Der Schweizer Sozialreformer. Kapuziner. Von ungestümem Temperament, gewaltiger Schaffenskraft und edlem Herzen, schuf er bleibende Werke der Caritas, der Volkserziehung und Sozialfürsorge: 1844 das Lehrschwesterninstitut vom Hl. Kreuz in Menzingen, 1852 das Institut der Barmherzigen Schwestern von Ingenbohl und 1856 das Kollegium Maria Hilf in Schwyz.

NameTheodosius Florentini

Geboren am23.05.1808

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortMüstair/GR

Verstorben am15.02.1865

TodesortHeiden

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html