Biografie

Tamara Bykowa

Die russische Leichtathletin. Disziplin: Hochsprung. Bei der Halleneuropameisterschaft 1983 gewann sie die Goldmedaille und stellte mit ihrem Sprung über 2,03 m einen neuen Hallenweltrekord auf. Insgesamt sprang sie dreimal Weltrekord. Weitere
Erfolge u. a.: 1988 Olympia-Dritte, 1987 Weltmeisterschafts-Zweite, 1983 Weltmeisterin (2,01 m), 1982 Europameisterschafts-Zweite.

NameTamara Bykowa

Geboren am21.12.1958

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortAzov bei Rostov/Don