Biografie

Tadeusz Pieronek

Der polnische Geistlicher. Professor für Theologie und kanonisches Recht. Er wurde 1992 Suffraganbischof der neu geschaffenen Diözese Sosnowiec. Mai 1993 bis 1998 war er Generalsekretär der Bischofskonferenz der katholischen Kirche in Polen und seit 1998 ist er Rektor der Theologischen Akademie Krakau. Vorsitzender der polnischen Kommission für das Seligsprechungsverfahren. Schrieb u. a.: "The Church Is Not Afraid of Freedom" (1998).





NameTadeusz Pieronek

Geboren am24.10.1934

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortRadziechowy bei Zywiec