Biografie

Susumu Tonegawa

Der japanische Molekularbiologe. n. a. Q. * 06.09.
Dr., er wurde 1981 Professor für Biologie am Krebsforschungszentrum des Massachusetts Instituts of Technology in Cambridge in den Vereinigten Staaten, 1994 Leiter des dortigen Center for Learning and Memory. 1987 erhielt er für die Erforschung der genetischen Grundlagen der Antikörpervielfalt den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin.

NameSusumu Tonegawa

Geboren am05.09.1939

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortNagoya