Biografie

Susi Kentikian

Deutsche Boxerin armenischer Herkunft, lebt seit 1996 in Hamburg, seit 2005 Profi-Boxerin. Erfolge u. a.: 2006 Internationale Deutsche Meisterin im Fliegengewicht und WIBF Inter-Continentale Meisterin im Fliegengewicht, seit 2007 WBA und WIBF-Weltmeisterin im Fliegengewicht. Schirmherrin des Spendeprojekts zur Selbsthilfe "Lebensbaum Armenien". 2011 veröffentlichte sie das Buch über ihr Leben "Mir wird nichts geschenkt".

NameSusianna Kentikian

AliasSusi Kentikian

Geboren am11.09.1987

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortJerewan