Biografie

Sureyya Ayhan

Die türkische Leichtathletin. n. a. Q. * Gaziantep
Läuferin, Sportidol ihrer Heimat. Sie gewann 2002 bei den Europameisterschaften die Goldmedaille über 1500 m und errang damit den ersten EM-Titel für die Türkei in der Leichtathletik-Geschichte. 2002 auch Weltcupsiegerin und Siegerin der Golden-League-Serie: Brüssel, Berlin. 2003 Weltmeisterschafts-Zweite.

NameSureyya Ayhan

Geboren am06.09.1978

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortKorgun