Biografie

Stephan von Lothringen Franz I.

NameStephan von Lothringen Franz I.

Geboren am08.12.1708

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortNancy

Verstorben am18.08.1765

TodesortInnsbruck

Stephan von Lothringen Franz I.

Der römische Kaiser war in der Zeit von 1745 bis 1765 gewählter Regent des Hauses Habsburg-Lothringen, das er durch die Heirat mit Maria Theresia als Stammvater begründete. Im Jahr 1740 verhalf ihm der Tod von Karl VI. zur Mitherrschaft im Habsburger Reich. Stephan von Lothringen Franz I. war ein Kaiser, der durch glückliches Wirtschaften unter anderem durch Manufakturen vor allem in der Textilherstellung ein großes Vermögen anhäufte. Damit wurde nach dessen Tod der Familienversorgungsfonds eingeführt. In der Zeit von 1729 bis 1735 war der Adelige Herzog von Lothringen und 1737 bis 1765 Großherzog von Toskana.

NameStephan von Lothringen Franz I.

Geboren am08.12.1708

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortNancy

Verstorben am18.08.1765

TodesortInnsbruck

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html