Biografie

Stephan Eicher

Der Schweizer Sänger. Er nahm 1980 seine erste Platte mit "Grauzone" auf: "Eisbär", später startete er eine Solokarriere. Alben u. a.: "I Tell This Night" (1985), "Silence" (1987), "My Place" (1989, mit dem "Guggisberglied"), "Engelberg" (1991), "Carcassone" (1993), "1000 Vies" (1996), "Louanges" (1999), "Taxi Europa" (2003). 2007 erschien sein Album "Eldorado". Internationale Konzerttätigkeit.

NameStephan Eicher

Geboren am17.08.1960

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortMünchenbuchsee/BE