Biografie

Heinz Jürgen Eichhorn

Der deutsche Mediziner zählt international zu den führenden Kniespezialisten. Als Kapazität auf diesem Gebiet gilt sein Spezialisierung dem Ersatz des vorderen Kreuzbandes. Zur umfangreichen Berufserfahrung von Dr. med. Heinz Jürgen Eichhorn zählen mehr als 600 Rekonstruktionen des vorderen Kreuzbandes pro Jahr und über 1200 arthroskopische Operationen am Kniegelenk. Seit 1987 stellt Dr. Eichhorn den Leitenden Arzt in der orthopädischen Belegabteilung im Elisabeth-Krankenhaus und Ambulatorium für arthroskopische Chirurgie. Seit 2006 ist er ärztlicher Leiter in der Klinik St. Wolfgang in Bad Griesbach...

Das WsW-Honboard der Medizin
Heinz Jürgen Eichhorn wurde am 17. September 1950 in Hagen, Westfahlen geboren.

Nach Abschluss der Schule mit Abitur im Jahr 1969 absolvierte er 18 Monate den Militärdienst. Von 1972 bis 1975 studierte Eichhorn an der Fachhochschule Hagen Wirtschaft mit Abschluss zum Diplombetriebswirt.

Von 1975 bis 1980 studierte Eichhorn an der Ruhr-Universität Bochum Medizin mit vorklinischem und klinischem Studienabschnitt. Darauf folgte an der Gesamthochschule Essen von 1980 bis 1981 die Absolvierung des Praktischen Jahres im Allgemeinen Krankenhaus für die Stadt Hagen.

Im selben Jahr, 1981, legte Heinz Jürgen Eichhorn die Approbation ab und wurde bis 1982 Assistenzarzt auf der Unfallstation der Chirurgischen Abteilung des Allgemeinen Krankenhauses für die Stadt Hagen. 1982 wurde Dr. Eichhorn als Assistenzarzt an der Orthopädischen Universitätsklinik Bochum, St.-Josef-Hospital tätig.

Ab 1983 engagierte sich Dr. Eichhorn als offizieller Berater der Instrumentenentwicklung "Arthroskopie" der Firma "Aesculap" in Tuttlingen. Im selben Jahr begleitete er die Entwicklung des Hochfrequenzmessers mit Dr. Kolditz und der Firma "Aesculap". Ebenso folgte er von 1983 bis 1987 einem Lehrauftrag für Orthopädie an die Universitätsklinik Bochum.

Im Jahr 1984 wurde er Ausbilder für die Zusatzbezeichnung "Sportmedizin" an der Sportschule Hennef. 1985 wurde er für 5 Monate Gastarzt der Sportklinik Hellersen Lüdenscheid. Von 1983 bis 1987 verdiente er sich indes als Dozent für Orthopädie der "Akademie für Orthopädietechnik" in Dortmund. Dabei war er 11maliger Leiter der operativen Arthroskopiekurse an der Universitätsklinik Bochum.

Im Jahr 1985 wurde Dr. Heinz Jürgen Eichhorn Ausbilder der AGA "Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie" und Ausbilder auf den Arthroskopiekursen der Universitätsklinik "Rechts der Isar" in München.

Im Juli 1987 wurde er Leitender Arzt in der orthopädischen Belegabteilung im Elisabeth-Krankenhaus und Ambulatorium für arthroskopische Chirurgie. Ab Juli 1996 wurde Dr. Eichhorn für die Privatklinik St. Wolfgang, Bad Griesbach tätig und ist dort seit 2006 ärztlicher Leiter.

Zu seinen zahlreichen Mitgliedschaften in medizinischen Organisationen zählen "ACL Study Group" seit 1992, "GOTS" seit 1993, "AOSSM" (American Orthopaedic Society for Sports Medicine) seit 1997, Ehrenmitglied der "AANA" (Arthroscopy Association of North America) seit 2000 und seit 2005 die Mitgliedschaft des "adidas Innovation Team - medical expert".

Die wissenschaftliche Arbeit von Dr. Eichhorn umfasst die Schwerpunktthemen "Arthroskopische Therapie der akuten Gonarthrose", "Der arthroskopische Kreuzbandersatz", "Funktionelle Nachbehandlung bei operativ versorgten Sportverletzungen", "Prospektiv randomisierte Studie BTB vs. ST Quadruple", "Healing response Technik für Partialrupturen des vorderen Kreuzbandes", "Doppel-Bündel-Rekonstruktion und Navigation des vorderen Kreuzbandes", "Forschung zur Entwicklung von Fußballschuhen".

Als Autor von Sachbüchern veröffentlichte er die Titel "Arthroskopie des Kniegelenkes" (Deutsche Ausgabe) Chassaing/Parier, Deutscher Ärzte-Verlag, "Diagnostische Arthroskopie", Strobel, Eichhorn, Schießler und "Diagnostik des Kniegelenkes" Strobel, Stedtfeld, Eichhorn erschienen im Springer-Verlag.


Das WsW-Honboard der Medizin

Orthopädische Gemeinschaftspraxis,
Straubing



MR-Tomographie
Typ SIEMENS Magnetom Jazz
Orthopädische Gemeinschaftspraxis

c/o Dr. med. Heinz-Jürgen Eichhorn
Bahnhofplatz 8
DE-94315 Straubing

Tel. (0049) 0 94 21 - 99 57 0
Fax (0049) 0 94 21 - 99 57 399
e-mail: info@ogp.de

Link zur Web-Site: Orthopädische Gemeinschaftspraxis

NameHeinz Jürgen Eichhorn

Geboren am11.09.1950

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortHagen, Westfahlen (D).