Biografie

Sofia Coppola

Die amerikanische Filmregisseurin. Drehbuchautorin, Produzentin und Fotografin. Tochter des Regisseurs Francis Ford Coppola, in einigen seiner Filme trat sie auch als Darstellerin auf. Ihr Film "The Virgin Suicides" (1999, Regie und Drehbuch) erhielt zahlreiche internationale Preise. Für "Lost in Translation" (2003, Regie, Drehbuch, Produktion) wurde sie mit dem Oscar 2004 für das beste Originaldrehbuch ausgezeichnet. 2005 drehte sie "Marie Antoinette". Weitere Auszeichnungen u. a.: Golden Globe Awards, Independent Spirit Awards.

NameSofia Coppola

Geboren am14.05.1971

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortNew York