Biografie

Slawomir Mrozek

Der polnische Schriftsteller. Sozialkritischer Erzähler und Dramatiker, auch satirischer Zeichner. Werke u.a.: "Die Polizei" (1948), "Auf hoher See" (1961), "Striptease" (1961), "Tango" (1965), "Emigranten" (1974), "Buckel" (1975), "Das Leben ist schwer" (1985), "Porträt" (1987), "Das Pferd" (1991), "Zabawa. Satire in lustloser Zeit" (1992, dt. Auswahl), "Die Ehrwürdigen. Schöne Aussicht" (2000). Auszeichnungen u.a.: 1964 Prix de l'humour noir, 1972 Österreichischer Staatspreis.

NameSlawomir Mrozek

Geboren am26.06.1930

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortBorzecin bei Krakau